Phase 1: Erstgespräch und Diagnose
 
Zuerst wird die Lage analysiert und eventuell vorhandene psychische Erkrankungen diagnostiziert.
Phase 2: Entlastung und Bewältigung
 
Anschließend geht es darum, psychische Entlastungsmöglichkeiten zu entdecken und zu fördern, um die aktuelle Situation zu bewältigen.
Phase 3: Symptombekämpfung und Ursachenbearbeitung
 
Im weiteren Verlauf wird am Beseitigen der Symptome und letztendlich an der Krankheitsursache gearbeitet, um ein Wiederauftreten von Symptomen zu vermeiden.
Kosten:
Eine Einheit sind 50 Minuten und kostet jeweils in bar.................. 110,-- Euro.
Krankenkassen zahlen Zuschüsse retour (jeweils mind.
 Euro 28,--)